Die Rolle der Geschwister in der Umgangsordnung

Die Rolle der Geschwister in der Umgangsordnung

Für Kinder, die mit geteiltem Sorgerecht aufwachsen nehmen die Geschwister eine wichtige Rolle ein.

Sie sorgen dafür, dass trotz des Wechsels zwischen den 2 Zuhause Stabilität herrscht.

In einer Untersuchung aus Dänemark bezüglich dem Wohlergehen von Kindern in einer geteilten Umgangsregelung wurden Kinder aus entsprechenden Familien dazu befragt.

Der Stellenwert der Geschwister für Trennungskinder

In Familien mit mehreren Kinder, bei denen die leiblichen Geschwister in der Umgangsordnung zusammenbleiben, wurde erkannt, wie wichtig diese Relation für die Kinder gegenseitig ist.

Besonders bei konfliktreichen Trennungen geben die Geschwister sich gegenseitig Halt. Zum einen sind diese essentiell zum Etablieren sozialer Kontakte mit Gleichaltrigen, zum anderen geben sie sich Stabilität bei einem unsteten Alltag mit wechselndem Zuhause, logistischen Herausforderungen und einer chaotischen Gefühlswelt aufgrund der (möglichen) konfliktreichen Beziehung der Eltern. Die Situation ist geprägt von Unsicherheit und einem hohen Maß an Anpassungsfähigkeit an die neuen Umstände mit 2 Zuhause.

Gutes Verhältnis – schlechtes Verhältnis

Andererseits gibt es auch die Möglichkeit, dass Geschwister mit hohem Konfliktpotential nicht zusammen bei den getrennten Elternteilen wohnen, um Streit und Diskussionen den Raum zu nehmen.

Das Berücksichtigen der Geschwisterrelation kann also den Wünschen und Nöten von Trennungskindern entgegenkommen. Die Verbindung kann Ruhe und Sicherheit schaffen, Spielkameraden in einer eventuell neuen Umgebung bieten, und für Kontinuität, Stetigkeit und Gemeinschaft in einem neu aufgeteiltem Leben sorgen.

Diese Betrachtungen sind wichtig, auch im Bezug auf die Situation von Einzelkindern in Trennungsfamilien.

Previous Die Feiertage 2019 – auf wen fallen diese dieses Jahr?
Next Ein guter Rat von Kindern bei einer Trennung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das Wohlergehen der Kinder
Das Wohlergehen der Kinder

Wissenswertes bei Scheidungskindern

Wissenswertes bei Scheidungskindern – wenn Eltern sich scheiden lassen, müssen die Kinder sich in einem neuen Alltag zurechtfinden, zusätzlich zum Scheidungs-Trubel. Wie Sie als Eltern die Scheidung nun angehen, ist

Die Scheidungsfamilie

Bericht eines Scheidungskindes

  „Ich bin Scheidungskind und kann ein Lied davon singen, wie eine Scheidung für Kinder NICHT ablaufen sollte.“ Das hätte ich mir bei der Scheidung meiner Eltern anders gewünscht… Laura

Das Wohlergehen der Kinder

Checkliste für die Fragen der Kinder bei einer Scheidung

Diese Checkliste für die Fragen der Kinder bei einer Scheidug bereitet Sie darauf vor, auf welche Fragen Sie gemeinsam eine Antwort brauchen, bevor Sie sich mit Ihren Kindern zusammensetzen. Denken

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar